Skip to main content

Über Mensa

Mensa Claim

Mensa ist ein internationaler Verein für hochbegabte Menschen jeden Alters mit weltweit über 133.000 Mitgliedern. Im Jahr 1946 wurde Mensa als Plattform der Völkerverständigung gegründet, um hochintelligente Menschen aus aller Welt - bildhaft gesprochen - an einen Tisch (lat. mensa) zu bringen und ihnen ein Forum für Geselligkeit und Meinungsaustausch zu bieten. Zu einer Zeit, als Netzwerken noch ein Fremdwort war, bot Mensa bereits vielfältige Möglichkeiten, interessante Menschen aus über 80 Ländern der Welt kennenzulernen. Mensa in Deutschland e.V. (MinD) ist mit über 13.000 Mitgliedern der deutsche Ableger der internationalen Vereinigung und nach den USA und Großbritannien die drittgrößte nationale Gruppe.

Der Verein verfolgt keinerlei politische, religiöse oder sonstige weltanschauliche Ziele. Einer der Vereinsgrundsätze ist, dass Mensa als Organisation zu strikter Neutralität verpflichtet ist: „Mensa holds no opinion“.

Vereinsstruktur#

Die Local Secretaries (sog. LocSec) übernehmen als lokaler Vertreter des Vorstands die Mitgliederbetreuung und organisieren gemeinsam mit anderen aktiven Mitgliedern Veranstaltungen.

In großstädtischen LocSec-Gebieten wird der Lokal-Sekretär hierbei häufig unterstützt von Lokal-Koordinatoren (LoCos), z. B. bei der Stammtischorganisation und der Betreuung der Mitglieder in den jeweiligen Teilregionen. Da Fulda (noch) keine Großstadt ist, gibt es hier bislang "nur" einen LocSec.

Die Testleiter (TL) sind vielfach der Erstkontakt zu Mensa. Sie übernehmen die Testdurchführung und Überwachung der von Mensa angebotenen IQ-Tests (siehe auch Mitglied werden). Aber auch für Fragen im Vorfeld und danach stehen sie gerne zur Verfügung.

Mensa in Fulda und Umgebung#

Unserer Regionalgruppe (sog. LocSec-Gebiet Fulda) gehören inzwischen fast 100 Mitglieder an. Das LocSec-Gebiet Fulda umfasst neben Stadt und Landkreis Fulda auch Teile der Landkreise Hersfeld-Rotenburg, Vogelsberg, Main-Kinzig-Kreis, Bad Kissingen, Rhön-Grabfeld, Schmalkalden-Meiningen und Wartburgkreis. Einfacher ausgedrückt entspricht das LocSec-Gebiet Fulda, Rhön und Osthessen im wesentlichen dem PLZ-Gebiet 36xxx.

Aktivitäten#

Mensa Claim

Mensa veranstaltet regelmäßig lokale, regionale, bundesweite und internationale Treffen, auf denen Mitglieder sich kennenlernen und austauschen oder anderen Aktivitäten nachgehen können. Alle Treffen, gemeinsame Ausflüge und Aktivitäten, sowie auch die Organisation des Vereins selbst werden ehrenamtlich durchgeführt: Mensa lebt ausschließlich in und von den Aktivitäten seiner Mitglieder.

Viele Vereinsveranstaltungen sind auch für Nicht-Mitglieder zugänglich, so zum Beispiel der monatliche Stammtisch in Fulda.

Wenn Du neugierig auf Mensa und die "Mensaner" in Fulda, Rhön und Osthessen geworden sind, findest Du unter Aktuelles unsere lokalen Veranstaltungen, sowie alle aktuellen Termine in Fulda und Umgebung. Wir freuen uns über Gäste und Interessierte.

Mitglied werden / IQ-Tests#

Wer Mitglied bei Mensa werden möchte, muss an einem wissenschaftlich anerkannten Intelligenztest (IQ-Test) teilnehmen und dabei ein besseres Ergebnis erzielen, als 98% der Bevölkerung es erreichen würden. In Deutschland entspricht das einem IQ-Wert von mindestens 130. Weitere Informationen zu Mensa findest Du auf der nationalen Mensa-Webseite.

Wo und wie Du in Fulda einen Intelligenztest absolvieren kannst, erfährst Du hier.